Kategorien
Blog

Klima-ABC: Jahresbilanz CO²

Klimabilanzen geben den Gesamtbetrag von Kohlenstoffdioxid-Emissionen, die bei bestimmten Aktivitäten oder durch bestimmte Akteure entstehen, an.

Diese Bilanzen spielen in der aktuellen politischen Debatte eine große Rolle. Sei es die CO² Bilanz von Staaten, Unternehmen, Fahrzeugen oder Privatpersonen. So kann eine zu hohe Bilanz ein Fahrverbot oder zukünftig eine höhere Besteuerung zur Folge haben. 

Ziel der Bundesregierung ist eine Klimajahresbilanz von 1 Tonne CO² pro Person, pro Jahr. 2018 lag der pro Kopf Verbrauch in Deutschland bei 10,4 Tonnen im Durchschnitt (EU Durchschnitt zum Vergleich: 8,4). Das Bundesumweltamt stellt einen CO² Rechner zur Verfügung, mit welchem die Berechnung einer persönlichen Klimabilanz möglich ist. Probiert es aus! Link: https://uba.co2-rechner.de/de_DE/

Umweltbundesamt. (2020, 08 25). Treibhausgas-Emissionen in der Europäischen Union. Umweltbundesamt. https://www.umweltbundesamt.de/daten/klima/treibhausgas-emissionen-in-der-europaeischen-union#grosste-emittenten